Das Schiff des Theseus

Hast du dich jemals gefragt, wie sehr du ein Objekt verändern kannst, bevor es seine Identität verliert und zu einem neuen, anderen Objekt wird? Kann sich etwas ändern und doch das Original bleiben? Wie steht es mit dir als Person? Kannst du wirklich immer "du selbst" bleiben? Oder ab welchem Punkt, wenn du dich laufend änderst, wirst du "jemand anders" - unabhängig davon, in welche Richtung du dich entwickelst?

Die Frage der Identität

Diese Frage der Identität verfolgt seit Jahrhunderten Denker, Philosophen und Menschen aus allen Lebensbereichen. Eines der Beispiele, das dieses Dilemma am besten veranschaulicht, ist das sogenannte "Schiff des Theseus". Dieses berühmte Gedankenexperiment wurde erstmals von Plutarch im 1. Jahrhundert eingeführt und später von Hobbes und vielen anderen berühmten Philosophen aufgegriffen. Es enthüllt - aber löst nicht - die Frage nach der Identität: Wie sehr kann sich etwas ändern und doch das bleiben, was es ursprünglich war? Oder gar, wie sehr können wir uns verändern und doch bleiben, wer wir sind?

Theseus' Schiff war ein berühmtes, imposantes und atemberaubendes Schiff im antiken Griechenland. Es war jahrelang - sogar jahrzehntelang - über die Ozeane gesegelt. Das Schiff war immer sehr gepflegt, doch im Laufe der Zeit mussten hier und da einige Teile ersetzt werden, weil sie dem natürlichen Verschleiss unterlagen. Nach vielen Jahren der Wartung und dem sorgfältigen Austausch von wenigen Teilen auf einmal waren irgendwann alle Teile von Theseus' Schiff ausgetauscht worden. Daher war zu diesem Zeitpunkt keines der Teile, aus denen sich das Schiff zusammensetzte, ein Originalteil. Es stellt sich die Frage: Können wir nun immer noch sagen, dass dies das Schiff von Theseus ist?

Wie sehr kann sich etwas ändern und dennoch das bleiben, was es ursprünglich war?

Duplikation von Originalen?

Gehen wir noch einen Schritt weiter: Nehmen wir an, dass wir all diese verrotteten, ausgetauschten Teile einsammeln und zu einem kompletten Schiff zusammenbauen. Ist das jetzt das ursprüngliche Schiff von Theseus? Oder welches dieser beiden Schiffe ist wirklich Theseus' Schiff? Könnte es überhaupt möglich sein, dass beide das wahre Schiff von Theseus sind?

Wenn ja, dann haben wir am Ende zwei Versionen desselben Schiffes. Das eine ist das eigentliche Schiff von Theseus, das nie aufgehört hat zu existieren, sondern aus völlig neuen Stücken besteht, und das andere - von Grund auf neu erschaffen - ausnahmslos alle und nur Originalstücke enthält. Welches ist jetzt "das Echte"? Können sie beide gleichzeitig "Theseus' Schiff" sein?

Wie stehst du zu diesem Dilemma? Wenn du noch nie über diese überraschende Frage der Identität nachgedacht hast, nimm dir ein paar Minuten Zeit, um dieses Szenario in deinem Kopf zu rekonstruieren. Wo sonst im Leben könnten wir mit dem Dilemma des "Schiffes des Theseus" konfrontiert werden?